Festgeldkonto Vergleich

Berechnen Sie einfach und schnell über unseren kostenlosen Festgeldkonto Vergleich

Möchten Sie eine große Summe auf ein Festgeldkonto einzahlen? Dann sollten Sie die Festgeld Geldanlage wählen. Diese macht vor allem Sinn, wenn man eine hohe Geldsumme anlegen möchte. Im Besonderen weil das Festgeld in aller Regel in einer beachtlichen Vielzahl von den Banken angeboten wird, ist ein Festgeldkonto Vergleich obligatorisch! Während die meisten Banken eine Mindestanlagesumme von 5.000 Euro verlangen, verlangen einige Kreditinstitute nur Mindesteinlagesummen von 2.500 Euro oder weniger. Der Anlagezeitraum ist mindestens 30 Tage lang, wobei auch 90 Tage, 180 Tage bis maximal 360 Tage ausgewählt werden können. Sobald die Laufzeit abläuft, kann eine Verlängerung beantragt werden, welche von einigen Banken sogar automatisch angeboten wird. Bei einer Verlängerung können sich die Konditionen jedoch ändern. Allerdings kann man sich stets darauf verlassen, dass der anfänglich vereinbarte Zinssatz auch für die gesamte Laufzeit garantiert ist.

Kostenloser Festgeldkonto Vergleich

Festgeldkonto Vergleich Bevor Sie eine Verlängerung anstreben, ist ein erneuter Festgeldkonto Vergleich bei einer anderen Bank zu empfehlen. Festgeld ist aufgrund der noch relativ hohen Zinsen eine gute Anlagemöglichkeit. Bedenken Sie aber, dass nur der Teil Ihres Vermögens auf einem solchen Konto angelegt wird, der auch entbehrt werden kann. So vermeidet man die Zahlung von Vorfälligkeitszinsen, sofern man auf Grund einer unvorhersehbaren Situation auf seine Einlagen auf dem Festgeldkonto zurückgreifen muss.

Benutzen Sie noch heute den umfangreichen Vergleich und identifizieren Sie die Banken die die höchsten Zinsen für den von Ihnen bevorzugten Zeitraum bieten!

Kommentare sind geschlossen.