Girokonto Vergleich

Günstiges Konto durch einen Girokonto Vergleich!
Mittlerweile bieten viele Banken sogar ein kostenloses Girokonto an. Diese müssen aber nicht zwangsläufig günstiger sein. Wichtig ist, dass Sie alle Gebühren vor Abschluss mit einem Girokonto Vergleich vergleichen. Dazu gehören auch die online Überweisungsgebühren. Falls Sie für jeden Posten extra bezahlen müssen, macht das kostenlose Konto eventuell keinen Sinn und sollte eher nicht in Anspruch genommen werden. Girokonten sind leider nicht immer kostenlos. Pro Quartal oder monatlich zahlen Sie in der Regel eine Kontoführungsgebühr. Ebenso sind die Guthabenzinsen eher gering. Je nach Bonität und Einkommen haben Sie auch die Möglichkeit auf einen Dispokredit. Das bedeutet, dass Sie ihr Konto überziehen können. Doch Vorsicht, die Zinsen sind meistens sehr hoch. Ein Girokonto Tarifvergleich ist daher zu empfehlen.

Kostenloser Girokonto Vergleich

Girokonto Vergleich

Ein Girokonto wird heute schon fast von jedem Arbeitgeber vorausgesetzt. Der Aufwand ist viel geringer, wenn die Buchhaltung das Gehalt direkt auf ein Girokonto überweisen kann. Ein Girokonto ist dafür da, dass Sie Ihr eigenes Geld hin und her transferieren können. Sie haben die Möglichkeit, Geld zu empfangen und zu versenden. Es dient weniger zur Geldanlage. Girokonten mit Geldautomatenfunktion erlauben es Ihnen, an jedem öffentlichen Geldautomaten Geld abzuheben. Das Praktische an einem Konto dieser Art ist zudem, dass man Abbuchungsaufträge und Daueraufträge in Auftrag geben kann. Zahlungen, die regelmäßig nötig sind, werden an einen bestimmten Tag jeden Monat abgebucht. Sie müssen sich also um nichts mehr kümmern.

Kommentare sind geschlossen.