Lebensversicherung kündigen

Lebensversicherung kündigen – kompetente Hilfe von LV Doktor

Manchmal benötigt man für größere Projekte finanzielle Mittel oder Geld für eine anderweitige, sehr profitable, Geldanlage. Statt die Lebensversicherung kündigen, kann der Versicherte natürlich auch die Lebensversicherung auf gewisse Zeit beitragsfrei stellen. Allerdings läuft es leider im Laufe der Zeit dann doch häufig auf das Lebensversicherung kündigen hinaus. In den meisten Fällen, in denen Versicherte ihre Lebensversicherung kündigen wollen oder müssen, ist dieser Schritt mit erheblichen Geldverlusten einhergehend.

Dann war die Betragsfreistellung oft nur ein Zeitverlust, der nichts einbrachte. Bei Lv-Doktor bekommen Sie kompetente Hilfe, wenn Sie Ihre Lv kündigen wollen!

Lebensversicherung kündigen – meist mit Verlust

Beim Abschluss der LV wird zwar ein Rückkaufsrecht mit abgeschlossen. Doch in der Regel liegen die Werte dieses Rückkaufertrages, im Falle, dass man die Lebensversicherung kündigen muss, weit unter dem eigentlichen Wert. Nicht nur, dass nur ein geringerer Anteil des eingezahlten Geldes und der Verzinsung ausgezahlt wird, sondern auch versteckte Kosten, wie Bearbeitungsgebühren und Abschlusskosten, die die Versicherung mit Selbstverständlich mit auf den Vertrag abgewälzt hat, werden noch bei der Rückzahlung geltend gemacht, wenn Versicherte ihre Lebensversicherung kündigen. So gesehen, ist die vorzeitige Kündigung von Lebensversicherung für viele Versicherungen ein gutes Geschäft, da ein großer Teil der vereinnahmten Gewinne bei der Versicherung verbleibt und keine volle Leistungszahlung nach regulärem Ablauf der Versicherung fällig wird. Alternativ lohnt sich aber auch ein Policendarlehen um im Bedarfsfall schnell an Bargeld zu kommen. Prüfen Sie mit diesem Policendarlehen Rechner einmal einen eventuellen Kredit!

Lebensversicherung mit Gewinn kündigen

Lebensversicherung kündigenEs ist also wichtig, sich bereits beizeiten darüber Gedanken zu machen, welche Möglichkeiten und Wege es gibt, die Lebensversicherung kündigen zu können, ohne Riesenverluste in Kauf zu nehmen.  Die Drohung von hohen Finanzeinbußen muss den Versicherten, der seine Lebensversicherung kündigen will, jedoch nicht schrecken. Das Portal Lv-Doktor zeigt Mittel, Wege und Möglichkeiten auf, wie Versicherte, die ihre Lebensversicherung kündigen, nicht nur mit weitestgehend geringem Schaden, sondern auch noch mit Gewinnen aus der Kündigung hervorgehen können. Im Regelfall gehen die Versicherer nämlich, wenn Kunden ihre Lebensversicherung kündigen, davon aus, dass die Versicherten im komplizierten Versicherungsrecht recht unbedarft sind. Schließlich ist dieses Recht so verstrickt, dass selbst Fachanwälte sich erst über lange Zeit dafür kompetent machen müssen. So ist es für den Laien gänzlich unmöglich, seine Lebensversicherung kündigen zu können, ohne Verluste zu erleiden.

Die Unzahl versteckter Kosten, die über die Prämien hinaus zulasten des Versicherten gehen, ist versicherungstechnisch so kompliziert verrechnet, dass es für den Laien nicht durchschaubar ist. Die spezialisierten Fachanwälte, die dem Versicherten bei Lv-Doktor zur Verfügung stehen, wenn er seine Lebensversicherung kündigen will, sind jedoch im Versicherungsgeschäft erfahren. Sie haben bereits für viele Versicherungskunden, die ihre Lebensversicherung kündigen, die gesamten eingezahlten Beträge einschließlich eines bis zu 20 %igen Gewinns dabei, herausgeholt.

Wer also seine Lebensversicherung kündigen möchte, tut gut daran, die Angelegenheit in die Hände der erfahrenen Spezialisten zu legen. Versicherte, die ihre Lebensversicherung kündigen möchten, oder die sich grundsätzlich vorsorglich über diesen Fall beraten wollen, wird bei LV Doktor ein spezielles, in allen Einzelheiten berechnetes Angebot kostenfrei vorgelegt.

Lebensversicherung Verkauf

Daher wird von allen Seiten immer wieder davor gewarnt, dass Versicherte ihre Lebensversicherung kündigen. Eine bessere Option gegenüber der Kündigung der Versicherung kann das Lebensversicherung verkaufen sein. Inzwischen gibt es einen ausgedehnten Markt für die Ankäufe von Versicherungspolicen, die vor der Laufzeit beendet werden sollen. Hier ist in der Regel der Verlust nicht nur niedriger, als würde man die Lebensversicherung kündigen und von der Versicherung den Rückkaufswert erhalten, sondern es können sogar oft noch Gewinne gemacht werden. Allerdings muss auch eingeräumt werden, dass man Käufer oder Verkaufsmakler des Vertrauens finden muss, und es werden auch nicht alle Lebensversicherungen aufgekauft. Fragen des Abschluss-Jahres, der Wertigkeit, des Versicherers, der Art der Lebensversicherungen, spielen hier noch eine entscheidende Rolle.

Kommentare sind geschlossen.