Rentenversicherung Vergleich

Renditestärker versichert durch einen Rentenversicherung Vergleich!
Ihre private Rentenversicherung können Sie nach Ihren persönlichen Wünschen und finanziellen Vorstellungen gestalten. Sie bestimmen also selbst die Höhe der Beiträge und die Laufzeit der privaten Rente. Es müssen – außer bei Einschluss einer Zusatzversicherung, wie die Berufsunfähigkeitsversicherung oder bei Einschluss von Hinterbliebenenrenten – keine Gesundheitsfragen geklärt sowie Arztbesuche absolviert werden.
Es gibt Sofortrenten gegen Einmalzahlung oder Renten, bei denen die Rentenzahlung erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnt: die sogenannten aufgeschobenen Renten. Sie können jeweils wählen, ob ein Hinterbliebenenschutz für Sie wichtig ist oder nicht.

Vor dem Abschluss ist es aber sinnvoll die Bedingungen und die Renditen der einzelnen Anbieter zu vergleichen. Nicht jede Gesellschaft erwirtschaftet auch den gleichen Gewinn!

Jetzt einen Rentenversicherung Vergleich kostenlos erstellen

Rentenversicherung VergleichDie Altersversorgung besteht in Deutschland aus drei Bereichen. Zum einen gibt es die für Arbeitnehmer obligatorische staatliche Rentenversicherung als Hauptträger der späteren Rentenzahlung. Diese wird ergänzt durch die betriebliche Altersversorgung und darüber hinaus über die freiwillige private Alterssicherung wie die private Rente.

Kommentare sind geschlossen.